Zwischenpfotenekzemen

Ich bin auf das Wilms Pinus Fauna Pflegeextrakt auf der Pferdemesse in Fn aufmerksam geworden und behandle seitdem meinen Allergiehund damit
Sehr geehrte Damen und Herren,

da mir Ihre Produktpalette sehr gut gefällt, haben wir ( 3 Hunde ) mal die Rote Bete Riegel ausprobiert. Die schmecken und werden vor allem von meiner 14-jährigen Hündin gierig gefressen, das hätte ich zunächst nicht gedacht ( Saitenwürstle mag sie zur Zeit nicht ).
Aus eigener Erfahrung ( vor einer Operation 3 Wochen täglich 1/4 l Rote Beete Saft u. danach noch paar Tage und alles heilt schneller, ist Fakt ) weiss ich, wie gesundheitsfördernd RB sind. Also gebe ich das auch meinen Hunden. Prima, dass Sie den wissenschaftl. Bericht zu der Wikung von RB veröffentlicht haben !
Erfahrungsbericht Karottenchips/Rote-Beete-Chips von Frau Karolin Klein

Begonnen hatte ich mit der Fütterung der Rote-Beete-Chips eigentlich eher vor dem Hintergrund, dass mein 12-jähriger Quarter Horse Wallach zur leichtfuttrigen Sorte Pferd gehört und ich das Mineralfutter und das "Gelenkpülverchen" nicht in einer großen Menge Kraftfutter untermischen kann.

Maria-Luise Saathoff

Sehr geehrter Herr Depenau,

im März habe ich bei Ihnen unter anderem auch die Rote Bete bestellt, die Sie neu im Programm haben. Die sind ja wirklich ganz große Klasse!!!