Teestunde und Alternativbehandlungen - Entwässerung beim Pferd

Teestunde und Alternativbehandlungen - Entwässerung beim Pferd

 

Viele Pferde neigen dazu Wasser in den Beinen oder im Lymphgewebe einzulagern. Unschöne und unangenehme Beulen oder geschwollene Fesselgelenke kommen zum Vorschein, oftmals sind  diese recht warm und können sich so auch entzünden. Vor allem wenn schon Krankheitsbilder wie Mauke oder Verletzungen vorrangegangen sind. Aber was hilft? Immer wieder den Tierarzt kommen lassen und auf Medikamente zurückgreifen?

Falls die Vorkommen so akut sind, dass das Tier darunter leidet, die Stellen entzündet sind oder ähnliches sollte man doch immer einen Tierarzt zu rate ziehen! Bei jahreszeitlich bedingten Auftreten der Wassereinlagerungen oder durch genetische Veranlagung können auch alternative Hausmittel und Kräuter vorbeugen. Eine 4-wöchige Kur mit Kräutertees und eine entsprechende Ernährung kann schon einiges zum Wohlbefinden Ihres Pferdes beisteuern. Auch Homöopathische Mittelsind ein Weg die Blutzirkulation anzuregen, um vermehrte Flüssigkeitsbildung abzuwehren.

Ich möchte Ihnen hier ein mal ein paar Möglichkeiten und Rezepte vorschlagen, wie Sie schnell und einfach und vielleicht sogar ganz ohne klassische Schulmedizin Ihrem Liebling unterstützen können und ein natürliches Leben fördern:  

Entwässerungstee

Ein Entwässerungstee setzt sich aus drei verschiedenen Kräutern zusammen, die sich an jedem Wegesrand finden lassen: Löwenzahn, Birkenblätter und Brennnesseln. Ein Teeaufguss sollte nie mehr als drei Komponenten besitzen, aber es können durchaus auch nur eins oder zwei der Kräuter aufgebrüht werden. So kann der Organismus die Inhaltsstoffe optimal verwerten, ohne dass das Meiste wieder ausgeschieden wird oder sich die Wirkung gar ganz aufhebt. Die Kräuter werden mit einer dreifachen Menge kochenden Wassers übergossen und min. 10 Minuten zum ziehen stehen gelassen. Für ein ausgewachsenes Großpferd werden ca. 30 g pro Kraut verwendet. Bei Ponys oder Jährlingen reichen 15- 20 g. Zur Fütterung die Kräuter in dem Tee belassen, etwas auskühlen lassen und gegebenenfalls einmal am Tag mit unter das Futter mischen oder zusätzlich anbieten. Die Tee Beigabe empfiehlt sich über mindestens 4 Wochen mit anschließender Pause, um zu begutachten, ob eine Besserung einsetzt. Die Kur kann dann regelmäßig wiederholt werden, zum Beispiel jahreszeitlich bedingt im Frühjahr und/oder Herbst zum Entschlacken und Entgiften des Organismus und Ankurbelung der Nierenfunktion und des Lymphsystems.

Schüsslersalze

Auch bei Pferden gewinnen die Schüsslersalze immer mehr an Beliebtheit. Durch die einfache Gabe in Tablettenform und den süßlichen Geschmack sind sie einfach zu füttern und zeigen schnell ihre Wirkung. Es gibt insgesamt 4 verschiedene Salze, die sich zum Entwässern eignen, allerdings sollten auch hier nicht mehr als 3 zusammen verabreicht werden:

o   Nr. 8   Natrium chloratum

o   Nr. 10 Natrium sulfuricum

o   Nr. 13 Kalium arsenicosum

o   Nr. 15 Kalium jodatum

Pro Salz werden drei mal täglich 7-10 Tabletten gegeben. Es empfiehlt sich D6 Potenzen für Pferde und Ponys zu verwenden. Ob die Tabletten so, im Futter aufgeweicht und untergemischt oder flüssig in Wasser gelöst gegeben werden spielt keine Rolle. Die Wirkungsweise bleibt die gleiche.Hier empfiehlt sich ebenso eine 4- wöchige Kur mit anschließender Pause der Zugabe.                                                                                          

Auch äußerlich können Salbe der Schüsslersalze zum Einsatz kommen: mehrmals täglich können die Ödeme oder Beine dünn mit einer Salbe der Nr. 10 Natrium sulfuricum  einmassiert werden.

 Olewo Rote Bete- Chips/ - Granulat

Unsere Rote Bete in Chips- oder Granulat- Form eignen sich hervorragend auch für eine dauerhafte Vorsorge zur Entwässerung. Ob mehrmals täglich oder nur einmal, ob eingeweicht oder trocken gefüttert, ob als einzelne Komponente oder kombiniert mit anderem Futter; die Rote Bete- Chips/ das Rote Bete-Granulat wird gern von Ponys und Pferden verzehrt und tun ihnen dazu auch noch gut. Eine schnelle einfache Fütterung kommt auch uns als Besitzer entgegen: einfach eine Handvoll pro Mahlzeit und fertig. Mehr Wissenswertes und Infos zu den Abpackungsgrößen finden Sie in unserem Onlineshop http://www.olewo.de/produkte-fuer-pferde/ 

Kombination der Komponenten

Es ist durchaus auch Möglich die oben vorgestellten Komponenten auch miteinander zu kombinieren und gleichzeitig zu verwenden. Ob es ratsam oder empfehlenswert ist, ist aber eine andere Sache! Wie heißt es so schön: weniger ist mehr! Aus eigenen Erfahrungen kann ich sagen, dass sich die Variation Teeaufguss zusammen mit den einweichen der Rote Bete- Chips sehr gut verträgt. So habe ich alles in einem Rutsch zusammen mit dem heißen Wasser übergossen, noch einen Schuss Öl oder Löffel Honig mit reingemischt und wie ein Mash gefüttert. Meine Stute konnte gar nicht genug davon kriegen und hat von nun an jeden Tag auf ihr warmes Abendbrot gewartet! Nach 3 Tagen konnten wir dann auch schon die erste Besserung Beobachten: ihr Ödem an der Sattelgurt- Lage war deutlich zurückgegangen! Seitdem mache ich diese Kur regelmäßig alle 2-3 Monate über 4 Wochen.

Anstatt des Tees kann man auch die Schüsslersalze gut mit der Rote Bete oder auch mit den Karotten- Pellets einweichen und füttern. So werden die Tabletten ohne Murren verzehrt und können ihre Wirkung entfalten.

Je nach dem wie akut die Wassereinlagerungen sind kann ein Organismus unterschiedlich lange brauchen bis sich eine Linderung einstellt. Äußerliche Anwendung durch Salben oder kühlen mit Wasser ist natürlich immer gut. Sollte allerdings nichts der gleichen helfen oder das Pferd entzündliche Stellen aufweisen, bitte sofort den Tierarzt benachrichtigen! Ansonsten ist es immer ein Versuch Wert über alternative Naturprodukte den Pferden zu helfen. Meist schont man so den Geldbeutel und das Pferd kann stressfrei regenerieren, ohne Zusatz von Schadstoffen oder hervorrufen von Nebenwirkungen.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
OLEWO Rote-Bete-Chips OLEWO Rote-Bete-Chips
Inhalt 1 Kilogramm
ab 7,55 € *
Rote Bete Granulat Rote Bete Granulat
Inhalt 0.2 Kilogramm (1,05 € * / 0.1 Kilogramm)
ab 2,09 € *